Is it just み?

Freizeit

[Bild] Rohrbach Markt bei Nacht

by on Jul.24, 2011, under Photos

Das neue Stativ musste ausprobiert werden – außerdem wollte ich mal wieder ein animiertes GIF machen…

:, , more...

Selbsportrait

by on Jul.12, 2011, under Photos

Ich weiß, es ist schon ziemlich eitel ein Bild von sich selbst ins Netz zu stellen – das hier hat aber was, denke ich. […]

: more...

Site-Stalking

by on May.09, 2011, under Freizeit

Schon einmal in einer fremden Stadt gewesen? Ohne Stadtplan, MobileWeb, Wikitravel, Vorbereitung? Für manche Menschen ist das angeblich ein Albtraum – so ganz alleine in einer neuen Umgebung mit Dingen die man noch nicht kennt. Für alle die, die nicht in der Lage sind einfach drauf los zu rennen und […]

: more...

Geek Ostereier

by on Apr.25, 2011, under Freizeit

Update: Zwei hatte ich vergessen – Enton und Hermes Diese Jahr war meine kleine Schwester Anja (hier ist ihr Blog) zu Besuch und da mussten wir das nun vorhandene künstlerische Talent nutzen.

Valerie und Anja haben einige Eier bemalt, während ich mich eher ums leibliche Wohl und die mediale Unterhaltung gekümmert […]

:, , , , , , , , , , , , , , , more...

Und weg…

by on Sep.01, 2010, under Freizeit

Ab geht es nach New York – ich glaube nicht, dass ich dort dazu kommen werde das Blog zu aktualisieren, aber ich werde bestimmt viele Photos machen… […]

:, more...

Photographie

by on Aug.24, 2010, under Photos

Ich photographiere ja schon recht lange (mit Pausen), ich habe mit 11 Jahren meine erste analoge SLR (eine Seagull – Minolta-Nachbau, funktioniert noch heute) bekommen, mir von meinem ersten Gehalt neben dem Studium eine Canon Powershot gekauft und vor etwa zwei Jahren nun eine Canon 450D.

Beim Versuch Neues zu lernen […]

:, more...

Biometrisches Passbild mit The Gimp

by on Jul.14, 2010, under Photos

Ich wollte mal wieder Geld sparen und meine Passbilder selbst machen (nagut, vor allem vermeide ich nur mal wieder das Lernen für meine Prüfungen). Die müssen ja jetzt biometrisch sein. Die Bundesdruckerei sagt wie ein biometrisches Passbild auszusehen hat. Damit ich das nicht am Bild selber ausmessen, sondern nur anpassen […]

:, , , , , more...

[Review] Was für ein Mist

by on Apr.30, 2010, under Filme

Nach einer Empfehlung habe ich mir mal das 2007er Remake von “The Mist” angeschaut.

Der Film beginnt viel versprechend, trotz des Horror-Genres sind die Charaktere natürlich, zwar grundsätzlich klischeehaft und durchweg Archetypen, aber dennoch nicht so flach, wie man es von einem Horrorfilm erwartet. Die Dialoge sind nicht herausragend, aber glaubwürdig […]

:, more...

[Review] Lieber John…

by on Apr.28, 2010, under Filme

…hör auf Filme zu machen. Naja, eigentlich sollte Lasse es lassen. Und wenn mir ein noch schlechterer Wortwitz einfällt, dass ist der immer noch unterhaltsamer als dieses grauenvolle amerikanische Drama.

Der Hauptdarsteller war bei G.I. Joe definitiv besser  aufgehoben, da hat er ähnlich viele Emotionen gezeigt. Am Anfang dachte ich es […]

:, more...

[Review] Mal nicht die Welt retten…

by on Jan.14, 2010, under Filme

Na, Doctor Who Fans unter den Lesern? Für diese (und wohl auch viele andere) sollte klar sein: Wer durch die Zeit reisen kann, der hat die Welt zu retten. Man könnte ja einiges machen: Im Lotto gewinnen und es spenden, Hitler töten, Bush den Irakkrieg ausreden, die Zeugung von Britney […]

:, , , , , more...

[Review] Science Fiction Schlümpfe in 3D

by on Jan.08, 2010, under Filme

Angekündigt wurde mir der neue Film von Titanic-Versenker James Cameron als grandioses optisches Spektakel ohne nennenswerte Story aber dennoch sehenswert; also ab ins Kino, obwohl ich als Plot- und Charakter-Nazi ja grundsätzlich eher unbegeistert bin von Filmen in denen es nur um Effekte geht. Los geht’s: Längenzuschlag zahlen, Logenzuschlag zahlen […]

:, , , , more...

[Review] Die Welt geht mal wieder unter…

by on Dec.06, 2009, under Filme

Heute habe ich mal den Weltuntergangsschinken 2012 gesehen. Und neben der hahnebüchenen Ploterklärung am Anfang bleibt Danny Glover einfach Murtaugh egal wie viele andere Rollen er noch spielt. Mein erster Gedanke war dass der Herr Präsident wohl gleich verkünden wird, dass er “zu alt für diese Scheiße” sei.

Ich mag John […]

:, , , more...

Realismus ist Mittel zum Zweck (oder: Nachtrag)

by on Nov.05, 2009, under Filme

Nachdem ich letztens District 9 als realistisch bezeichnet habe wurde ich darauf hingewiesen, dass an diesem Film ja nun wirklich nichts realistisch sei; das Schwebende Raumschiff, die Waffen, das über 20 Jahre unauffindbare Kommandomodul, die Unterordnung der Aliens, die wirtschaftliche Struktur und so weiter und so fort…

Ich muss mich also […]

:, , , , , more...

[Review] Realismus und Aliens

by on Oct.29, 2009, under Filme

Was würde passieren wenn die Menschheit mit Aliens in Kontakt kommt?

a) Die Aliens napfen sich an dein Gesicht und legen Eier in deinen Körper
b) Die Aliens züchten im Geheimen Alien-Mensch Hybriden und starten Verschwörungskampagnen mit amerikanischen und russischen Geheimdiensten
c) Die Aliens entführen Wissenschaftler und fliegen mit Ihnen zurück nach Metaluna
d) […]

:, , , , , more...

Best Independent Game Yet

by on Oct.17, 2009, under Games

Heute will ich mal über eins meiner Lieblingsspiele schreiben: World of Goo.

Der besondere Anlass: 2D Boy verkaufen ihr bisher bestes Werk zum selbst festzulegenden Preis – man kann das Spiel also ab einem Preis von 0.01$ erwerben. Der Preis wird automatisch in € umgerechnet. Normalerweise kostet das Spiel 20$, ich […]

:, more...

Horror Photography

by on Oct.15, 2009, under Photos

Für alle Freunde des gepflegten Horrors habe ich heute wieder einen Linktip: Joshua Hoffines Horror Photography
Dieser Photograph scheint nicht sonderlich auf Schnappschüsse und Spontanphotos zu stehen, dafür ist er aber ein Horror-Fan und lichtet so in aufwendigen Sets auch mal seine Verwandtschaft ab; und das in nicht gerade familienfreundlichen Szenen. […]

:, , more...

Nimmermeer 2.5

by on Oct.13, 2009, under Larp, Photos

Ich habe ja ein recht seltsames Hobby, das Larp. Letztes Wochenende war mal wieder ein solches in der Nähe von Bonn. Auch wenn es mir diesmal nicht sonderlich gefallen hat, so habe ich doch ein paar Fotos machen können: […]

:, more...

GPS Logger

by on Oct.09, 2009, under Computer, Java, Photos, Programmierung, Technik

Ich wollte nur bevor ich es vergesse über mein neues kleines Projekt schreiben: Der MiGPSLogger. Da ich dank myDealz der stolze Besitzer eines kostenlosen Nokia 5800 bin, habe ich mir direkt einmal einen einfachen GPS-Logger in Java ME geschrieben. Das Ding kann Strecken aufnehmen und Orte speichern und diese dann […]

:, , , more...

GRAND Flash Album Gallery Extras

by on Sep.13, 2009, under Photos, PHP, Programmierung

Heute mal auf Englisch, weil das Originalplugin auch in English zur Verfügung steht.

Update 2009-09-13: New version. Can now work around WP-Cache

GRAND Flash Album Gallery is a simple to use and professional looking way to present pictures on your website, it even has a nice looking full-screen-option.

There were two features that […]

:, , , , , more...

WG Party

by on Sep.04, 2009, under Photos

Katha und ihre WG haben eine große Party geschmissen. Mitten in Aachen in einem gepflasterten und bebauten “Hinterhof” (aber viel schöner) und dem von der WG bewohnten Haus feierten so über 60 Leute. Ich hatte meine Kamera dabei und habe die Chance genutzt mal ein paar praxisnahe Photos mit dem […]

: more...

Aussicht auf Heidelberg

by on Aug.30, 2009, under Heidelberg, Photos

Der Philosophenweg ist einer der klassischen Wanderwege in Heidelberg, er verläuft nördlich des Neckars am Heiligenberg entlang und bietet einen grandiosen Ausblick auf Heidelberg. Den Kurzausflug haben wir natürlich dazu genutzt schlechte Photos zu machen. […]

:, , more...

[Review] Yet another typical horror flick…

by on Aug.22, 2009, under Filme

Als gäbe es nicht schon genügend durchschnittliche Horrorfilme, musste mit The Haunting in Connecticut mal wieder eine “vollkommen andere” Geschichte erzählt werden, beruhend auf wahren Gegebenheiten, selbstverständlich. Mal abgesehen davon, dass ich die Genauigkeit anzweifle mit der die Realität in diesem Fall aufgeschrieben und verfilmt wurde ist die Geschichte nun […]

:, , more...

[Review] Dangerous Person

by on Aug.21, 2009, under Filme

Angefressene Äpfel mit Drahtbeinen, Ameisen und Möven? Was zum Geier soll die Stop Motion? Was sind das für Menschen? Napoleon Dynamite die Zweite, nur mit ungewöhnlichem Dialekt.

Der eher unauffällige Film aus Neuseeland mit dem eher einen 70er-Jahre-Horrorfilm erwarten lassenden Namen Eagle vs. Shark überraschte mich doch sehr. Technik, Farben, Ton […]

:, , more...


[Review] Seen this?

by on Apr.28, 2009, under Filme

Nicht schon wieder so ein künstlerisch anspruchsvoller Film. Nicht schon wieder so eine hoch emotionale Beleuchtung eines Einzelschicksals mit viel Schmalz und Tränen. Das war das erste was ich dachte als der Film begann. Weiße Schlieren und Namen die nur aus einem Wort bestehen sind nicht unbedingt Qualitätszeichen zu Zeiten […]

:, , more...

[Review] Remake Asia. Heute: Korea

by on Apr.26, 2009, under Filme

Na ich wusste doch, dass ich das Setting und die Geschichte bereits kannte. Tale of two sisters heisst nun The Uninvited und ist so wunderbar amerikanisch geraten wie man es sich nur vorstellen kann. Vielleicht liegt es am mir doch sehr fremden Korea, dass der Originalfilm durch seine Verstörenden Sequenzen […]

:, , , more...

[Review] Not really man…

by on Apr.26, 2009, under Filme

Jim Carrey ist ja mittlerweile auch durchaus für andere Qualitäten als seine Grimassen bekannt. Spätestens seit Eternal Sunshine of the Spotless Mind weiß man, dass das Talent was er in Truman Show andeutete tatsächlich vorhanden ist.

Aber auch jeder gute Schauspieler kann hin und wieder unter Beweis stellen, dass er nicht […]

:, , , more...

Luisenpark Mannheim

by on Apr.12, 2009, under Photos

Ein paar Eindrücke aus dem Luisenpark in Mannheim. Wenn man Stativ und Teleobjektiv mit nimmt kann man dort sicherlich ein paar schöne Tierphotos machen, ansonsten ist das aber eher ein typisches Familienausflugsziel. […]

:, , more...