Is it just み?

Asides

Neues vom Kühlschrank

by on May.11, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on May.10, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on May.09, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on May.08, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank more...

Neues vom Kühlschrank

by on May.07, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on May.06, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on May.05, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on May.04, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on May.03, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on May.02, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on May.01, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on Apr.30, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on Apr.29, 2011, under Asides

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on Apr.28, 2011, under Asides

wieder du blitzer

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on Apr.27, 2011, under Asides

beiss mich suess

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on Apr.26, 2011, under Asides

Back Maulkuchen

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on Apr.25, 2011, under Asides

Halt - erst Blumenquell!

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on Apr.24, 2011, under Asides

Frohe Ostern!

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

Neues vom Kühlschrank

by on Apr.24, 2011, under Asides

Was riecht hier?

Das wird jetzt eine Serie – jedesmal wenn Gäste kommen und etwas Neues auf unserem Kühlschrank dichten kommt ein neues Bild…

Comments Off on Neues vom Kühlschrank : more...

[Bild] mhhhh… Reese’s….

by on Apr.13, 2011, under Asides

Reese's Nutrageous BarIch habe vor Monaten mal in Anwesenheit meines Chefs erwähnt, dass ich süchtig nach Reese’s Pieces bin und auch so ziemlich jedes andere Reese’s Produkt liebe. Heute hat er mir den hier aus dem KDW mitgebracht. Best boss ever. 🙂

Comments Off on [Bild] mhhhh… Reese’s…. : more...

[Bild] Beschleuningt

by on Mar.31, 2011, under Asides

Na da freue ich mich ja mal auf 480 Mbps über die serielle Schnittstelle. Und ja: Die meinten RS232, nicht bloß USB auf USB.

Comments Off on [Bild] Beschleuningt : more...

[Bild] Steam punk coffee machine

by on Mar.30, 2011, under Asides

Sieht von innen schon beeindruckend aus…

Comments Off on [Bild] Steam punk coffee machine : more...

[Bild] Selbstkritik?

by on Mar.29, 2011, under Asides

Die Kollegen wissen schon was sie da tun…

Comments Off on [Bild] Selbstkritik? : more...

[Bild] Vandalismus

by on Mar.28, 2011, under Asides

Ach ja, das Zuckerluder…

Comments Off on [Bild] Vandalismus : more...

[Bild] Hopes and Dreams

by on Mar.27, 2011, under Asides

In NY habe ich diese Wand gesehen. Manche Wünsche sind sehr lesenswert…

Comments Off on [Bild] Hopes and Dreams : more...

[Bild] Ausgebessert

by on Mar.26, 2011, under Asides

Wir sind hier in de doch manchmal wirklich besser dran…

Comments Off on [Bild] Ausgebessert : more...

[Bild] Storing at your parents

by on Mar.25, 2011, under Asides

So wahr…

Comments Off on [Bild] Storing at your parents : more...

[Bild] Contains no milk

by on Mar.24, 2011, under Asides

 

Ich weiss, ein wenig verpätet, aber irgendwann mus ich den Unfug ja mal aufholen…

Comments Off on [Bild] Contains no milk : more...

[Bild] Frauen-Tips

by on Aug.11, 2010, under Asides

Ich war schon ein wenig schockiert als mir meine Freundin im Supermarkt zeigte was Frauen sich so für “Tips” holen… vor allem da die restlichen Tips drum herum alle in die selbe Kerbe schlugen: “Frag ihn nicht, sondern stell ihn vor vollendete Tatsachen.”

Comments Off on [Bild] Frauen-Tips : more...

[Bild] Not amused

by on Aug.10, 2010, under Asides

Comments Off on [Bild] Not amused : more...

[Bild] Happy

by on Jun.13, 2010, under Asides

Comments Off on [Bild] Happy : more...

100km

by on Jun.01, 2010, under Asides

Jawoll! Letztes Jahr habe ich bis August gebraucht um 100km in einem Monat zu laufen, diesmal habe ich drei Monate Vorsprung. Hoffentlich behalte ich die Montivation dieses Jahr.

JogMap Kilometerstand

2 Comments :, , more...

[Bild] Fette Taube

by on May.28, 2010, under Asides

Comments Off on [Bild] Fette Taube :, more...

[Bild] Frisch gepresst

by on May.27, 2010, under Argh!, Asides

Comments Off on [Bild] Frisch gepresst :, more...

[Bild] So muss der Morgen im Büro beginnen

by on May.26, 2010, under Asides

Comments Off on [Bild] So muss der Morgen im Büro beginnen :, more...

[Bild] Spinnen

by on May.24, 2010, under Asides

Konnte mich nicht ganz entscheiden. Eklig, faszinierend, süß? Mini-Spinnen auf unserem Papiercontainer.

Comments Off on [Bild] Spinnen :, more...

[Bild] Bitte nicht flippern

by on Apr.28, 2010, under Asides

Bitte nicht flippern...

…haben wir dann auch nicht getan.

Comments Off on [Bild] Bitte nicht flippern : more...

[Bild] Koala in meinem Kaffee

by on Apr.27, 2010, under Asides

Ein Koala in meinem Kaffee

Comments Off on [Bild] Koala in meinem Kaffee : more...

Meine neue Gesprächs-Eröffnung bei der Hotline

by on Feb.16, 2010, under Asides

Meine neue Gesprächs-Eröffnung bei Hotline-Anrufen: “Guten Tag. Zu Veröffentlichungs- und Trainingszwecken wird dieses Gespräch aufgezeichnet. Wenn sie dies nicht wünschen, sagen sie dies bitte zu Anfang des Gesprächs.”

Comments Off on Meine neue Gesprächs-Eröffnung bei der Hotline :, more...

Keyboard vs. Mouse

by on Nov.13, 2009, under Asides, Computer

Ich werde mal versuchen einige meiner Einträge auf Englisch zu verfassen – um in der Übung zu bleiben.

Do most people really never use the keyboard to work with desktop applications more quickly? There are so many cases of applications that are completely unusable with the keyboard – and I am not talking about image processing which cannot work without a mouse (though those programs are mostly optimized for keyboard use as much as possible, just take a look at photoshop).

But many programs (especially under windows) don’t allow even the simplest tasks to be done via keyboard. While I can automate most of the tasks I have to do again and again and again in Office1 via Shortcut, most all of the addins I have to use do not support keyboard use.

Linux is usually better, but far from perfect in this respect: Can anyone tell me how to search in Synaptic (the default gnome package manager) and change where to search in? How do i change from “name” to “name and description” only using the keyboard?

1 I have to admit, Microsoft really did a good job to make Office 2007 usable via keyboard.

Comments Off on Keyboard vs. Mouse :, , , more...

Proprietäre Software

by on Nov.06, 2009, under Argh!, Asides

Nun habe ich lange Zeit hauptsächlich mit freier Software arbeiten können – mal abgesehen davon, dass auf der Arbeit zu 80% Windows als Betriebssystem zu Einsatz kam und man an Powerpoint nicht vorbei kam, war die ansonsten genutzte Software fast vollständig frei.

Nun muss ich wieder ein unfreies Programm namens Articulate einsetzen und hatte unglaublich viele und nervtötende Probleme damit: Daten wurden unvollständig exportiert, Dialoge waren plötzlich leer, Dateizuordnungen verschwunden und tausend weitere kleinere Dinge…

Bei meinen Kollegen traten diese Probleme nicht auf. Ich habe mich also auf die Suche gemacht und bin dann erst viel später auf die eigentlich offensichtliche aber dank meiner Gewöhnung an gute Software verloren gegangene Lösung gekommen: Neu starten.

Articulate ist ein Powerpoint-Addin und ich hatte durchgehend ein Makrodokument im Hintergrund auf – dadurch wurde Articulate nie neu gestartet und drehte nach kurzer Zeit vollkommen ab. Die “Lösung” ist also: Nach jedem zweiten Arbeitsschritt alles schließen und wieder öffnen – ich erinnere mich wieder an Windows 95 Zeiten… 🙁

Wie schlecht muss eigentlich ein Addin geschrieben sein, dass beim Öffnen einen neuen Dokuments solche Probleme auftauchen? Es war ja nicht nur eine Kleinigkeit, sondern defekte Dialoge und sogar komplett fehlende Daten. Der Support ist übrigens nicht einmal auf die Neustart-Lösung gekommen. Vielleicht zu offensichtlich, der Standardnutzer schließt eh alle 5 Minuten alles…

Comments Off on Proprietäre Software :, , , more...

Die Karottentaktik

by on Sep.03, 2009, under Asides

Gerdae wurde mir erklärt wie man in großen Unternehmen die motivierten und idealistischen Mitarbeiter bei der Stange hält. Natürlich muss das nicht bei jedem Unternehmen so sein, aber zumindest bei einem mit drei großen Buchstaben scheint dies der Standardvorgehensweise der unteren Managementebenen zu entsprechen. Wer so blind ist, kann es ja mit sich machen lassen.

Mir wurde das ganze als Gleichnis erzählt und das möchte ich auch gerne so weitergeben:  Es war einmal ein Häschen. Dieses Häschen hoppelte für seine Firma durch die Gegend, natürlich wollte das Häschen gerne schnell und gut hoppeln, doch wofür? Also hing man dem Häschen eine Karotte vor die Nase, immer so weit weg, dass es zwar den leckeren Duft riechen aber niemals hineinbeissen konnte. Während das Häschen nun also schneller hoppelte um die Karotte zu erreichen, wurde es immer müder und begann sich umzusehen und langsamer zu hoppeln. Irgendwann bemerkte das Häschen, dass es der Karotte nicht näher kam und wurde langsamer, doch bevor es langsam genug war um sich umzuschauen und das Karottenfeld um sich herum wahrzunehmen band man ihm schnell eine neue, größere Karotte vor die Nase und es hoppelte wieder los, so schnell es nur konnte…

Manche Häßchen bekommen sogar nur Bilder von Karotten vor die Nase gesetzt und hoppeln trotzdem fröhlich “darauf zu”

Comments Off on Die Karottentaktik : more...

Milestone

by on Aug.29, 2009, under Asides

Heute habe ich so etwas wie einen kleinen Meilenstein erreicht auf den ich ziemlich stolz bin. Nicht dass es eine vergleichsweise besonders große Leistung wäre, aber für mich ist es durchaus etwas. Ich habe heute zum ersten mal mehr als 100km Strecke in einem Monat laufend zurückgelegt (natürlich nicht am Stück). Ich habe mir diesen Meilenstein zwar nicht aktiv gesetzt, aber dank jogmap wurde ich automatisiert auf meinen Teilerfolg hingewiesen.

Kleiner Milestone-Rant am Rande: Meilensteine sind schon eine tolle Sache, zumindest wenn man sie sich selbst setzt oder zufällig über sie stolpert und dann einen weg hat auf den man zurückblicken kann. Problematisch werden die Dinger genau dann, wenn sie einem vor die Nase gesetzt werden. Vor allem wenn diese von jemandem definiert wurden der wirklich keine Ahnung hat was man da genau macht, der einem dann 10 Meilensteine genau so setzt, dass man die ersten 8 innerhalb der ersten Projektwoche erreicht und für die letzten beiden noch einmal ca. 2 Monate bräuchte aber insgesamt nur 3 Wochen zur Verfügung hat. Wenn dann noch ein unvermeidbarer Spruch kommt – “Du bist so gut durchgestartet, was ist denn los?” – und die korrekte Antwort, nämlich dass die Meilensteine vollkommen unsinnig gesetzt wurden, auf pures Unverständnis stößt. Man setzt beim Marathon ja auch nicht die Checkpoints bei 200m, 400m, 800m und 41km…

Comments Off on Milestone : more...

Die hatten schon was drauf, damals…

by on Aug.11, 2007, under Asides

Manchmal zweifle ich an mir.

Da hab ich mich doch eben bei der Frage ertappt wie die das damals geschafft
haben so genau zu messen, um die die Sternwarte in Greenwich genau auf den
Nullmeridian bauen zu können…

Comments Off on Die hatten schon was drauf, damals… :, more...

Klimawandel

by on Jul.07, 2007, under Asides

Ich kann die ganze Klimawandelgeschichte nicht mehr hören. Bin ich eigentlich der einzige der da sitzt und sich denkt, dass diese ganze Klimawandelgeschichte ein Werbeversprechen ist und ich hier in meiner Badehose sitze und mir den Arsch abfriere während ich darauf warte, dass es endlich wärmer wird?

Die ganze Klimawandel-böses-CO2-Geschichte muss unheimlich viel Geld abwerfen und eine Einnahmequelle ungeheuren Ausmaßes sein. Nachdem ich auf Pro7 gehört habe, dass Schweinefleisch besser sei als Rindfleisch, da Kühe ja Wiederkäuer seien und somit mehr CO2 produzierten, habe ich mich gefragt wann der erste Selbstmörder für seine uneigennützige klimaschonende Tat postum geadelt wird.

Das ganze hat so einen Beigeschmack von DHMO auch wenn die Verdummung subtiler vonstatten geht.

(Ich sollte vielleicht ergänzen, dass ich kein “Klimawandel-Skeptiker” bin, sondern nur die Festlegung auf CO2 als Bösewicht und einzige Messgröße für falsch halte.)

Comments Off on Klimawandel :, , more...

Homo coderus

by on Jan.15, 2007, under Asides

Ich habe ja meine ganz persönliche Sicht auf die Welt – wie wohl jeder andere auch – aber manchmal glaube ich Muster zu sehen die so etwas ähnliches wie Allgemeingültigkeit haben.

Jeder kennt die beiden Lager unter den Programmierern/Admins/Nerds in Ihren verschieden Ausprägungen: Windows/Linux, OpenSource/ClosedSource, Microsoft/”der Rest” etc. (Die Macies lasse ich mal aus, da sie den oben genannten zwar oft in Verbohrtheit in Nichts nachstehen, jedoch dafür meist zu wenig nerdy sind.)

Jetzt würde ich mich natürlich gerne in eine andere Kategorie stecken, schließlich ist es viel schöner für sich selbst eine neue Schublade zu erstellen, als sich in eine pressen zu lassen.

Comments Off on Homo coderus : more...

In mp3 Qualität

by on Nov.24, 2006, under Asides

Vodafone wirbt mit Musikangeboten “in mp3 Qualität” – bin ich eigentlich der Einzige der mit dieser Formulierung etwas negatives Verbindet?

Comments Off on In mp3 Qualität :, more...

Titelrolle vs. Hauptrolle

by on Nov.07, 2006, under Asides

Schwarzkopf & Schwarzkopf schreibt:

“Hoffmann ist nicht-praktizierender Bisexueller und wandte sich im Herbst 2001 einer Schauspielerkarriere zu, als deren erster Höhepunkt er im Dorftheater seines Heimatortes die Titelrolle in »Warten auf Godot« verkörpern durfte.”

Da hatte Hoffmann wohl nicht viel zu tun…

Comments Off on Titelrolle vs. Hauptrolle :, more...